Mittwoch
24.10.

Veranstaltungen

 

 

Kalender
41. Tag der Landesgeschichte in der Schule

41. Tag der Landesgeschichte in der Schule

 



Kosten:            Eintritt frei
Veranstalter:   Regierungspräsidium Freiburg

 

Vorträge und Workshops

Der "Tag der Landesgeschichte in der Schule" (TLG) wendet sich an Lehrkräfte aller Schularten sowie an Studierende des Fachs Geschichte und benachbarter Fächer (Geografie, Deutsch, Religion, Wirtschaft, Heimat- und Sachunterricht). Er findet jedes Jahr – angelehnt an den Tag der Heimat – in einer anderen Stadt Baden-Württembergs statt. 

In Workshops, Vorträgen und Führungen wird das Spektrum der Lokal-, Regional- und Landesgeschichte unter dem Aspekt  „1918 – Was geht uns das noch an?“ beleuchtet.

An den Vorträgen und Workshops können alle Interessierten teilnehmen.

Geschwister-Scholl-Gymnasium, Beethovenstraße 9, Waldkirch

 

Back To Top